Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann (m/w/d)

Wir haben noch einen Ausbildungsplatz zum 01.08.2023 zu vergeben.

 

Ein Dach über dem Kopf war schon immer ein Grundbedürfnis jedes Menschen und wird es auch immer bleiben. 

Wir als Wohnungsbaugenossenschaft sorgen dafür, dass sich die Menschen in unseren rund 7.000 Hamburger Wohnungen zu Hause fühlen und zufrieden leben können.

Der Beruf der/des Immobilienkauffrau/-mann (m/w/d) bietet eine solide kaufmännische Basis für Dein zukünftiges Berufsleben.

Die Ausbildung

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und kann auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden, wenn Du die Schule mit dem Abitur abgeschlossen hast.

Neben der Theorie, die Du an zwei Tagen in der Woche in der Berufsschule lernst, erhältst Du die praktische Ausbildung bei uns im Betrieb.

Dabei legen wir viel Wert auf die Wissensvermittlung durch die kompetenten Kollegen, die Dich in jedem Deiner Aufgabengebiete begleiten. Somit wirst Du schnell in die Berufspraxis einsteigen und selbständig arbeiten können.

Das werden unter anderem die Inhalte Deiner Ausbildung sein:

  • Du begleitest die Prozesse von der Vermietung der Wohnung über die Instandhaltung bis hin zur Kündigung.
  • Du erfährst, wie Neubau- und Modernisierungsprojekte von der Zeichnung des Architekten bis hin zum bezugsfertigen Gebäude umgesetzt werden.
  • In den betriebswirtschaftlichen Themen wirst Du die jährlichen Betriebs- und Heizkostenabrechnungen mit erstellen oder auch bei den vorbereitenden Arbeiten zur Erhöhung der Nutzungsgebühren dabei sein.
  • Im Rechnungswesen erfährst Du dann wo alle betrieblichen Prozesse zusammenlaufen. Hier lernst Du das Buchen und hilfst bei der Erstellung des Jahresabschlusses mit.
  • Und natürlich darf bei der Aufzählung der persönliche Kontakt zu den Interessenten und Mitgliedern nicht fehlen.
  • Im letzten Ausbildungsjahr erhältst Du drei Monate, um Dich auf einen Ausbildungsschwerpunkt zu fokussieren.

Wie Du bereits siehst, bietet die Ausbildung ein großes und vielfältiges Betätigungsfeld.

Mit Blick auf den ökologischen und nachhaltigkeitsorientierten Wandel in der Wohnungswirtschaft, hast Du hier eine große Möglichkeit, Dich aktiv einzubringen und diesen mitzugestalten.

Was erhältst Du, neben einer guten Ausbildung, noch von uns:

  • Eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarif der Wohnungswirtschaft (gestaffelt nach Ausbildungsjahr 1.070,00 Euro bis 1.290,00 Euro – Stand 01/2023)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsfördernde Programme
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne und attraktive Arbeitsplätze

Deine Bewerbung:

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich gleich jetzt und sende uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Deinen letzten zwei Schulzeugnissen und, soweit vorhanden, Nachweisen über Praktika an

Herrn Alexander Schubert
karriere@hanseatische.de

Für weitere Fragen erreichst Du uns unter 040-299090.

Wir freuen uns auf Dich.

Brauchst Du noch mehr Informationen, dann empfehlen wir Dir folgende Internetseiten:

Azubi-Broschüre "Was willst du sein?"
Aus- und Weiterbildung bei der Handelskammer Hamburg
Ausbildungs-Informationsportal der Wohnungsbaugenossenschaften
Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel, Berufsschule für Immobilienkaufleute