Neuer Service

Die helfende Hand

Mit zunehmendem Alter oder bei einer körperlichen Einschränkung, können Kleinigkeiten zur großen Herausforderung werden, wenn man keine Unterstützung hat. Ein kleiner Handgriff, eine halbe Stunde Zeit, eine helfende Hand – oft wird schon aus dieser Kleinigkeit eine wertvolle Hilfe.

Die HBH bietet ihren älteren und hilfsbedürftigen Mitgliedern Unterstützung bei der   Verrichtung von kleinen Handgriffen, die im Alltag manchmal mühselig sind, kostenfrei für folgende Wohnanlagen an:

Bürgerweide, Hinrichsenstraße, Elise-Averdieck-Straße, Ruckteschellweg, Ritterstraße, Papenstraße, Kerstensweg, Fichtestraße, Roßberg, Peterskampweg.

Eine Unterstützung kann z. B. sein:

  • kleine handwerkliche Tätigkeiten (z. B. ein Bild aufhängen)
  • Auswechseln von Leuchtmitteln und Batterien
  • Gegenstände aus der Wohnung in den Keller / auf den Dachboden bringen
  • und umgekehrt
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von neu angeschafften Elektrogeräten
  • Unterstützung bei der Bedienung Ihres Computers, Smartphones usw.
  • Unterstützung in behördlichen Angelegenheiten

Herr Kumlu steht Ihnen an zwei Nachmittagen in der Woche gerne tatkräftig zur Seite. Bei Fragen und um einen reibungslosen Ablauf zu organisieren, vereinbaren Sie bitte mit Herrn Kumlu einen Termin unter der unten stehenden Telefonnummer.

Ihre HBH

Tel.: 0151-14146243

Mail: kumlu@hanseatische.de