CONCIERGESERVICE

Wir sind für Sie da!

Der Concierge Service in der Bürgerweide ist für unsere Mitglieder eine lieb gewonnene Einrichtung geworden. Katja Dema und Hakan Kumlu vom DRK sorgen für Herzlichkeit und Sicherheit im Quartier und den persönlichen Rückhalt im Alltagsleben der Bewohnerinnen und Bewohner. Das soll auch in Corona-Zeiten so bleiben. Daher können die Dienste weiterhin in Anspruch genommen werden – unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und der Hygieneregeln.

Für den Fahrdienst gilt: Wir bieten den Service weiter an. Allerdings wird nur eine Person zurzeit gefahren, in Absprache dürfen auch zwei Fahrgäste gleichzeitig im Wagen Platz nehmen. Bitte denken Sie daran, dass Sie einen Mund- und Nasenschutz im Fahrzeug tragen müssen.

Haben Sie Anliegen, die Sie im Concierge-Büro erledigen möchten? Auch das ist wieder möglich. Damit die Abstandsregeln eingehalten werden können, darf jeweils nur eine Person das Concierge-Büro besuchen. Möchten Sie zu zweit kommen, bitten wir Sie, dies vorher abzusprechen. Selbstverständlich dürfen Mitglieder den Kopierer vor Ort weiterhin im normalen Rahmen nutzen. Auch ein Computer steht zur Nutzung des Internets bereit. Haben Sie Fragen zur Bedienung Ihres Smartphones oder Computers? Auch dann unterstützt Sie das Team des DRK Kreisverbands Altona und Mitte e.V. weiterhin. 

Wer Hilfe zu Hause braucht, etwa beim Aufhängen der Gardinen oder um Einkäufe zu erledigen, findet ebenso Unterstützung bei unserem Concierge Service. Unser Team berät Sie nach wie vor gerne in Gesundheitsfragen und hilft Ihnen bei Anträgen beispielsweise für die Krankenkasse oder für einen Hausnotruf.

KOSTENLOS für HBH-Mitglieder!

Anlaufstelle Concierge-Service:
Bürgerweide 61, Erdgeschoss
Öffnungs- und Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
9:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Ihre Ansprechpartner:
Katja Dema & Hakan Kumlu
conciergeservice@drk-altona-mitte.de
Tel. 88307560

Starke Partner

Mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und dem Verein „Freunde alter Menschen“ hat die HBH zwei starke Kooperationspartner im Quartier Borgfelde. Die „Freunde alter Menschen“ haben ihr Büro direkt um die Ecke des Concierge-Service, in der Hinrichsenstraße 34. Das DRK und der Verein arbeiten zusammen, um die HBH-Mitglieder im Quartier optimal zu unterstützen. 

Unentgeltliche Serviceleistungen für unsere Mitglieder in Hamm, Borgfelde und Eilbek

Treffpunkt: einfach mal reden ...

  • Schlüsselverwaltung und Urlaubsservice: Briefkasten leeren, Blumen gießen usw.
  • Annehmen: von Paketen und Päckchen bei Abwesenheit
  • Dies und das: Kopier- und Faxservice, Buch- und Zeitschriftenbörse

Die folgenden Serviceleistungen sind ausschließlich für Mitglieder vorgesehen, die krankheits- oder altersbedingt zeitweise oder dauerhaft auf Hilfe angewiesen sind: 

  • Vermitteln: Arzt- und Behördentermine, Kontakte zum Sozialen Dienst usw.
  • Begleitung: bei Arzt- und Behördengängen
  • Einkaufen und liefern: Brötchen- und Zeitungsdienst, Lebensmittel, Getränke usw.